Mein erster Blogpost

Nun fang ich also wirklich an...

Ich wollte ja schon lange mit dem Bloggen anfangen, da ich zu meinen Bildern immer so viel zu erzählen habe. Hinter jedem Bild steckt eine Geschichte, die ich der Welt mitteilen möchte. Bislang habe ich es einfach meiner Familie und meinen Freunden erzählt. Sie hören mir zu, weil sie mich lieben. Aber ich denke, dass da draußen Menschen sind, die es wirklich interessiert. Die sich meine Bilder anschauen und selbst nach der Geschichte dahinter suchen.

Dich möchte ich erreichen. Denn du warst auf meiner Seite, hast meine Bilder gesehen und wolltest mehr erfahren. Ich freue mich, dass du hier bist und hoffe, dass dir gefällt, was ich in Zukunft schreiben werde. Noch bin ich am Anfang meiner Reise und kann nicht sagen, in welchen Abständen meine Posts erfolgen werden, aber ich denke, dass sich das rasch ergeben wird. 


 

Wenn es Themen gibt, die euch interessieren, oder ihr bestimmte Fragen an mich habt, würde ich mich freuen, wenn ihr mir schreibt. Über Feedback freue ich mich ja sowieso! 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Alicia (Montag, 06 Februar 2017 20:23)

    Ich freue mich so sehr, dass du damit anfängst *-*
    Ich liebe deine Bilder ja schon vor ersten Moment an und finde, du schreibst die Geschichten dazu immer fantastisch und herzlich, perfekt für einen Blog :)

  • #2

    Evo (Montag, 06 Februar 2017 20:28)

    Bin auch total gespannt auf deine Geschichten ^_^ deine Bilder sind total genial und ich bin ein riesen Fan davon *-*

  • #3

    Iman (Montag, 06 Februar 2017 20:38)

    Liebe Mariam, du bist ein herzenslieber Mensch und deine Bilder spiegeln deine Persönlichkeit wieder. Freue mich, dass wir uns nun auch an deinen Texten erfreuen dürfen.